Checkbogen_0.png


Wenn man sich als Franchisenehmer selbstständig macht, bringt man eigene Ressourcen und viel Arbeit ein, um die Geschäftsidee des Franchisegebers in der Praxis umzusetzen. Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

Diese hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.
 

Premio (GDHS)

GD Handelssysteme GmbH
Xantener Str. 105
50733
Köln
Deutschland
Telefon
0221 97 666 316
Telefax
06181 685 371
michael.albrecht@gdhs.de

AUSZEICHNUNGEN

ja2016, 2012, 2008
280
Franchisenehmer-Betriebe
230
Franchisenehmer (1.22 Betr. / FN)
Anzahl Eigenbetriebe
0 in Deutschland
Branche
Reifen- und Autoservice
Unternehmensgründung
1982
Eintrittsgebühren
keine
Anfangsinvestition
je nach Betriebsgröße
Eigenkapital
min. 50.000 €
Ansprechpartner
Michael Albrecht
Premio Reifen Service

Der Premio Reifen + Autoservice ist das Fachhandelssystem der GD Handelssysteme (GDHS), der Handelstochter des Goodyear-Dunlop-Konzerns, und die stärkste Kooperation im deutschen Reifenmarkt. Für den Reifenfachhandel optimiert Premio die komplette Bandbreite unternehmerischer Instrumente - von nationalen Marketing-Konzepten über IT-Pakete bis hin zum Flottengeschäft.

Der Anspruch der nationalen Fachhandelsmarke Premio ist es, die „persönlichste“ Reifen- und Autoservice-Kette im Markt zu sein. Kunden von Premio vertrauen auf eine individuelle Beratung, eine moderne Werkstatt und ein breites Sortiment erstklassiger Markenprodukte in einer Preisspanne, die für jeden Anspruch genau das Richtige bietet.

Zentrale Standort Nachfolger gesucht Neuer Standort geplant, Franchisenehmer gesucht

Weitere Informationen zum System

Premio ist ein Fullservice-Konzept rund um Reifen und Kfz-Dienstleistungen. Die international aufgestellte Servicemarke pflegt bei Angeboten und Marktauftritt verbindliche Standards und richtet sich vor allem an serviceorientierte Konsumenten.

Für den Anschluss an die Premio-Gruppe benötigen Sie einige Voraussetzungen. So stellen wir sicher, dass die hohen Standards, die Premio sich setzt, von jedem unserer Partner eingehalten werden:

  • Lagerkapazität von mindestens 250 qm
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Schulung und Weiterbildung
  • Durchführung eines Sicherheits-Checks bei jedem Werkstattkunden
  • Reifen- und Kfz-Servicegerechte Grundausstattung der Werkstatt nach Premio-Anforderungen

Premio-Partner wissen, dass die wachsenden Kundenanforderungen im hart umkämpften Markt nicht von Einzelkämpfern erfüllt werden können. Sie erhalten seitens der GDHS ein umfassendes Leistungspaket, das sich aus vielen Bausteinen zusammensetzt und für jeden Bereich kompetente Ansprechpartner bietet, die wissen, was die Partner brauchen und erwarten.

Die gezielte Unterstützung durch den Systemgeber und seine vielen Spezialisten für die unterschiedlichsten Bereiche erleichtern dem Unternehmer die Konzentration auf sein Kerngeschäft

ARTIKEL: Premio (GDHS)

Franchise | Nathalie Dubois wird neue Premio-Gebietsmanagerin

09.02.2019
Als neue Premio-Gebietsmanagerin betreut Nathalie Dubois ab Frühjahr die Partner in der West-Schweiz und in einem Teil der Deutsch-Schweiz. Dubois, die neben Französisch auch Deutsch als zweite Muttersprache spricht, bringt die nötige Erfahrung für diese verantwortungsvolle Position mit. Nach ihrer...