Checkbogen_0.png


Wenn man sich als Franchisenehmer selbstständig macht, bringt man eigene Ressourcen und viel Arbeit ein, um die Geschäftsidee des Franchisegebers in der Praxis umzusetzen. Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

Diese hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.
 

Fressnapf

Fressnapf Tiernahrungs GmbH
Westpreußenstraße 32-38
47809
Krefeld
Deutschland
Telefon
02151 5191 1316
Telefax
02151 5191 299
jochen.huppert@fressnapf.com

AUSZEICHNUNGEN

ja2015, 20132014, 2012, 2008
Franchisenehmer-Betriebe
k. A.
Anzahl Franchisenehmer
254
Anzahl Eigenbetriebe
k. A.
Branche
Handel für Tiernahrung und -bedarf
Unternehmensgründung
1990
Eintrittsgebühren
5.000 €
Anfangsinvestition
Mind. 200.000 €
Eigenkapital
min. 20 Prozent
Ansprechpartner
Jochen Huppert

Mehr als 1.400 moderne Märkte in elf europäischen Ländern bieten ein flächendeckendes, kompetentes Netz für Tierfreunde und Tierhalter von Dänemark bis Italien. In den Märkten finden Sie neben Tiernahrung auch umfangreiches Zubehör und Serviceangebote. 

Fressnapf und Maxi Zoo bieten außerdem ein umfangreiches Sortiment von exklusiven Marken in allen Preisbereichen an.

Mehr als 10.000 Menschen arbeiten für die Fressnapf-Gruppe und sorgen Tag für Tag dafür, das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.

Schon seit 1992 betreibt Fressnapf in Deutschland den größten Teil seiner Märkte im Franchisesystem. Eine erfolgreiche und partnerschaftliche Beziehung zwischen den Franchisepartnern und der Unternehmenszentrale steht dabei im Vordergrund.

Die Zentrale in Krefeld versteht sich als Dienstleister und Bindeglied zum Partner vor Ort. Dass unser System auch langfristigen Erfolg hat, wurde uns 2015 zum dritten Mal im Rahmen des F&C Awards Franchisepartnerzufriedenheit in Gold bestätigt.

Zentrale Standort Nachfolger gesucht Neuer Standort geplant, Franchisenehmer gesucht

ARTIKEL: Fressnapf