Franchise | Nordsee-Aktion zur Strandreinigung: 150 kg Müll gesammelt

Zum sechsten Mal in Folge organisierte Nordsee als Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch-Systemgastronomie eine Aktion zur Reinigung der Meere und Strände. In Dedesdorf nahe  Bremerhaven wurde mit vereinten Kräften insgesamt 150 kg Müll gesammelt.
 
Mehr saubere Meere und Strände – das war das Ziel der großen Nordsee-Strandreinigungsaktion am 7. September 2019. Rund 50 freiwillige Helfer und Mitarbeiter des Unternehmens beteiligten sich, um den fünf Kilometer langen Strandabschnitt südlich von Bremerhaven zu reinigen und einen weiteren Beitrag für eine saubere Umwelt zu leisten.

Picknick zum Abschluss

Beendet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Picknick – und dem Gefühl, gemeinsam etwas Gutes für die Umwelt geleistet zu haben.

Um der Verschmutzung der Meere und Strände langfristig entgegen zu wirken, hat Nordsee im Jahr  2016 diese Gemeinschafts-Aktion ins Leben gerufen, die ganze Strandabschnitte sowie das Hinterland südlich von Bremerhaven von angeschwemmten Möbeln, Autoreifen, Holzbrettern und sonstigem Kleinmüll reinigt.